TV Brebach

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Gymnastik und Tanz

Abteilungsleiterin:
Saskia Veeck
Telefon: 0172 6866166

Trainerinnen:
Elena Agafonova
Saskia Veeck
Trainingszeiten:
Dienstag von 16:00 - 18:30 Uhr  
Mittwoch von 16:30 - 18:30 Uhr
Saskia Veeck:Jazz und Modern Dance
           
Freitag von    16:00 - 18:00 Uhr  
Ort: 66130 Sbr.-Brebach, Sporthalle Brebach (hinter dem Kunstrasen-Fußballplatz)

Unter www.turnportal.de kann die DTB-ID beantragt werden.

Deutschland Cup 2019
Am 21.06.2019 ging es auf große Fahrt nach Biberach zur Wilhelm-Leger-Halle. Veranstalter war der TV Troisdorf 1891
Samstag, den 22.06.2019 war der aufregendste Tag für Ronja Peters in ihrer 10jährigen sportlichen Laufbahn beim TV Brebach.
Am 04. Mai 2019 hatte sie sich beim Regio-Cup in Troisdorf qualifiziert.
Sie startete für den Saarländischen Turnerbund beim Deutschland-Cup in Biberach/Baden Württemberg
Wie der Moderator sagte: "Hier startet die Elite des Deutschen Turnerbundes im Breitensport."
und als die Deutschland Hymne gespielt wurde, war es schon sehr feierlich, und es wurden Gefühle gezeigt.
25 Gymnastinnen aus ganz Deutschland zeigten erstaunliche Leistungen.
Ronja Peter begann mit ihrer Keulenkür.
Es war ihr erster großer Auftritt bei einer Deutschen Meisterschaft.
Immer nur lächeln war die Devise. Das ist ihr auch bei der Reifenkür gut gelungen.
Mit einem guten 12. Rang war Ronja sehr zufrieden und glücklich.
Es war ein tolles Erlebnis und bestimmt eine gute Motivation für kommende Wettkämpfe.     


Erfolgreiche Teilnahme beim Saarland-Cup

Am 17. März 2019 fand in der Sporthalle Brebach der Saarland-Cup statt. Ausrichter war
der TV Fechingen. 51 Gymnastinnen aus den Vereinen RSG Merzig, TV St. Wendel,
TV Fechingen und TV Brebach zeigten ihr Können in Gymnastik und Tanz sowie DTB Dance.
Der TV Brebach war mit 16 Gymnastinnen vertreten. Im Kür-Wettkampf ohne Handgerät konnte
die 7jährige Catherine Agafonova  mit einer kessen Darstellung erneut einen Pokal zu ihrer
Sammlung gewinnen. Mit über 2,467 Punkten Vorsprung siegte sie vor ihrer Vereinskameradin
Marie Becker. In der Altersklasse K5, 8-9 Jahre im Zweikampf ohne Handgerät und Reifen
wurde Leonie Weit 5., Lea Schimke 6., Alicia Stosse 9. und Stella Schemer 10. In der Alters-
klasse 9-10 Jahre waren gleich zwei neue Handgeräte gefragt. Mit Keulen und Reifen errang
mit viel Fleiß Angelina Bohlender in einem starken Teilnehmerfeld den 4. Rang. Lina Aliya
Belhouchat wurde bei ihrem ersten Kür-Wettkampf 6. Mit Riesenfreudensprüngen stürmte
Lisa Dorka-Meindl zum Siegerpodest. Ein großer Erfolg für den TV Brebach! Gleich drei
Gymnastinnen auf der Siegertreppe. 1. Lisa Dorka-Meindl, 2. Jasmin El Hayek und
über ihren 3. Platz freute sich Ada Marie Viereck. Mit sehr guten Leistungen präsentierte
sich Ronja Peters. Mit einem Vorsprung von 2,450 Punkten wurde sie Saarlandmeisterin
vor ihrer Vereinskameradin Angelina Demina. Den 4. Platz erreichte Selina Thiele. Alle
drei Gymnastinnen starten in der K8, Altersklasse 11-14 Jahre am 04. Mai 2019 beim
Regio-Cup in Troisdorf. Jolyna Cutruneo wurde 7. In der K9, 15-17 Jahre, wurde Elena
Lemor 3. und qualifizierte sich ebenfalls zum Regio-Cup. Die Gruppe des TV Brebach,
Mädchen im Alter von 6-9 Jahren, erhielten viel Beifall für ihre ohne Handgerät Choreographie,
entworfen von Trainerin Elena Agafonova.
Mädchen, die Freude an Gymnastik und Tanz haben, laden wir gerne zu einem Schnupper-
training ein. Nähere Auskünfte: Abteilungsleiterin Brunhilde Draht Tel. 0681 872332.

Das Gaukinderturnfest wurde am 09.06.2018 vom TV Bischmisheim ausgerichtet. Der Gymnastikwettkampf Einzel und Gruppe fand in der Sporthalle Brebach statt.
Schon um 8.00 Uhr war Einturnen angesagt für 12 Teilnehmerinnen des TV Brebach. Im Wettkampf der K 4 konnte die 6jährige Catherine Agafonova
in ihrer ohne Handgerätkür, temperamentvoll vorgetragen, siegen vor ihren Vereinskameradinnen Marie Becker und Adele Janunts. Über ihren 3. Platz freute sich
Angelina Bohlender in der Altersklasse K 5 Jahrgang 2010 - 2011 im Zweikampf ohne Handgerät und Ball. Einen guten Wettkampf zeigte auch
Lea Schimke. Sie wurde mit dem 4. Platz belohnt. Dicht gefolgt von Alicia Stosse 6., Leonie Weit 7.,
Stella Schemer 8. und Angelyna Cutruneo 10. Jolyna Cutruneo
verpaßte knapp das Siegerpodest. In der K 6 mit Band und Keulen erreichte sie mit etwas Pech in der Bandkür den 4. Rang. Enttäuscht über
ihre Wertungen war Jasmin El Hayek und dem 6. Rang. Mit großem Vorsprung im Wettkampf der K 7 stand Angelina Demina ganz oben auf der Siegertreppe.
Mit fehlerlosen Kürübungen mit Band und Keulen nahm sie strahlend die Siegermedaille entgegen. Erfolgreich startete auch die Gruppe K4/K5, Mädchen im Alter von
6 - 8 Jahren. In ihrer ohne Handgeräte - Kür präsentierten sich ausdrucksvoll Angelina Bohlender, Leonie Weit, Alicia Stosse, Lea Schimke und Stella Schemer
mit über 4 Punkte Vorsprung vor dem TV Fechingen. Die Trainerinnen Elena Agafonova und Brunhilde Draht konnten mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden sein.
Zu einem kostenlosen Schnuppertraining laden wir gerne ein. Nähere Auskünfte unter Tel. 0681 872332.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü